Audi Sport

ein silberner RS6 Avant im Audi Autohaus in Heckansicht präsentiert

Audi RS6 Avant Kraftstoffverbrauch (kombiniert*) in l/100 km: 12,7–12,1; CO₂-Emissionen (kombiniert*) in g/km: 289–276.

Die Modelle von Audi Sport lassen das Herz eines jeden Sportwagenfans höher schlagen.

Denn Gefühle kann man nicht denken. Man muss sie erfahren.

Eine Auswahl unserer Highlights finden Sie hier.

ein schwarz-roter Audi R8 GT3 in seiner Draufsicht präsentiert
  • ein weißer Audi R8GT in einer Tiefgarage von vorn
  • ein weißer Audi R8GT in einer Tiefgarage von hinten
  • Detailansicht von Vorderrad und Frontscheinwerfer eines Audi R8GT
  • Detailansicht von Rückscheinwerfer und Hinterrad eines R8 GT von Audi
  • Detailansicht von Rückscheinwerfer und Hinterrad eines R8 GT von Audi
  • Detailansicht der sportlichen Innenausstattung eines R8 GT von Audi

Audi R8 GT | Kraftstoffverbrauch (kombiniert*) in l/100 km: 15,0-14,9; CO₂-Emissionen (kombiniert*) in g/km: 341-339.

Der Audi R8 GT 

Mit nur 333 Exemplaren bildet der Audi R8 GT die Speerspitze der V10-Ikone und damit auch das letzte Modell des beliebten Sportwagen aus dem Hause Audi.

Exklusiver, sportlicher, besser. Mit Carbon-Aerokit, einem einzigartigen Räderdesign und krönendem Schriftzug am Heck, bietet der Audi R8 GT ein Fahrerlebnis, das seinesgleichen sucht.

Mit seinem V10-FSI-Motor verteilt er über das S-tronic Automatikgetriebe die gesamten 620 PS direkt an die Hinterachse - Eine Kombination, die so in der R8 Baureihe nur beim Top-Modell GT zu finden ist.

  • Vorderansicht des  R8 green hell
  • Seitenrückansicht des  R8 green hell von AUDI
  • Seitenansicht eines in der City fahrenden Audi R8 green hell
  • Blick ins Innere eines Audi R8 green hell bei geöffneter Fahrertür
  • Detailansicht des Heckfensters eines Audi R8 Green Hell
  • Detailansicht Seitentür eines Audi R8 Green Hell
  • Detailansicht der Innenraumausstattung eines Audi R8 Green Hell
  • Seitenrückansicht des besonderen R8 green hell

Audi R8 green hell | Kraftstoffverbrauch (kombiniert*) in l/100 km: 13,0; CO₂-Emissionen (kombiniert*) in g/km: 299–297.

Der Audi R8 green hell 

Limitiert auf 50 Stück weltweit gab es den R8 green hell mit Sonderrädern, Sonderausstattung, Sonderlackierung und Sondername.

"Green hell" - Englisch für "grüne Hölle", ist der Spitzname einer der beliebtesten und gefährlichsten Rennstrecken der Welt. Dem Nürburgring. 

Um den Erfolg des Audi R8 beim jährlichen 24-Stunden-Rennen in der Eifel zu ehren, entwickelte Audi Sport dieses Sondermodell. 

Wir durften in Frankfurt von den 50 gebauten Fahrzeugen gleich 3 Kunden mit solch einem besonderen R8 ausstatten.

Darunter auch die #01.

  • Frontalansicht des dark saphire pearl lackierten Audi RS4 Avant
  • Heckansicht des dark saphire pearl lackierten Audi RS4 Avant
  • Detailansicht der bronzenen 5-Speichen Alufelgen des RS4 Avant
  • Detailansicht der bronzenen 5-Speichen Alufelgen des RS4 Avant
  • Innenraumansicht des RS 4 Avant mit Lederausstattung Feinnappa mit Wabensteppung
  • Detailansicht Frontscheinwerfer des Audi RS 4 Avant
  • Detailansicht Heckscheinwerfer des RS 4 Avant
  • Heckseite eines Dark Saphire Pearl lackierter Audi RS 4 AVANT

Audi RS 4 Avant | Kraftstoffverbrauch (kombiniert*) in l/100 km: 10,1–9,6; CO₂-Emissionen (kombiniert*) in g/km: 229–217.

Der Audi RS 4 Avant

Schöne Kombis heißen Avant.

Mit den bronzenen 5-Speichen Alufelgen und der Lackierung in Dark Saphire Pearl ist er von außen bereits ein Blickfang.

In nur 4,1 Sekunden sprintet dieser Erlebnisbeschleuniger von 0 auf 100 km/h. Ausgestattet mit RS-Dynamikpaket, Lederausstattung Feinnappa mit Wabensteppung, RS-Sportabgasanlage, Bang & Olufsen Premium Sound System mit 3D klang und vielem mehr bietet dieser RS 4 alles, was das Herz begehrt.

Das großzügige Platzangebot ist hier somit beinahe nur Nebensache. 

  • ascariblau lackierter Audi RS 6 Avant von vorn
  • Heckansicht eines ascariblau lackierter Audi RS 6 Avant
  • hintere Seitenansicht eines ascariblau lackierter Audi RS 6 Avant mit matten Aluminiumfelgen
  • Innenraumansicht RS 6 AVANT
  • Detailansicht Frontscheinwerfer des RS 6 Avant

Audi RS 6 Avant | Kraftstoffverbrauch (kombiniert*) in l/100 km: 12,7–12,1; CO₂-Emissionen (kombiniert*) in g/km: 289–276.

Der Audi RS 6 Avant

Wer Audi fährt, schätzt das Besondere.

Der Audi RS 6 Avant steht bekanntermaßen für beeindruckende Sportlichkeit in exklusivem Design.

Lackiert in Ascariblau, gepaart mit dem Optikpaket Aluminium Matt ist dieser Audi RS 6 wohl eine Kombination, die so nur ein Audi Fahrer schätzen kann.

Dabei besticht der leistungsstarke Kombi in typischer Audi-Manier genauso mit seinen Werten unter der Haube: Der biturbo aufgeladene V8-TFSI-Motor beschleunigt mit begeisternden 441 kW in 3,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Schluss ist hier erst bei 250 km/h. Mit dem optionalen Dynamikpaket Plus sogar erst bei 305 km/h.

  • schwarz matte Sonderlackierung des Audi RS 7 Sportback
  • Heckansicht des Audi RS 7 Sportback
  • Lederausstattung Feinnappa mit Wabensteppung im Audi RS 7 Sportback
  • Detail Heckscheinwerfer des Audi RS 7 Sportback
  • Detail Frontscheinwerfer und Felgen des RS 7 Sportback

Audi RS 7 Sportback | Kraftstoffverbrauch (kombiniert*) in l/100 km: 12,6–12,0; CO₂-Emissionen (kombiniert*) in g/km: 285–272.

Der Audi RS 7 Sportback 

So wild und doch ästhetisch.

Die besondere Lackierung unterstreicht bei diesem Fahrzeug einmal mehr die einzigartige Linienführung des Audi RS 7 Sportback. Doch nicht allein die überlegene Ästhetik begeistert – die inneren Werte überzeugen auf ganzer Linie.

Mit quattro Allradantrieb und einem 600 PS starken V8-TFSI-Motor ist der RS 7 Sportback alles andere als ein Kompromiss und garantiert in jeder Situation einen starken Auftritt mit beeindruckender Performance.

Eine solche Synergie von Sportlichkeit und Professionalität sieht man selten. Der RS 7 ist nämlich nicht irgendein 4-türiges Coupé. - Er ist ein Sportback.

Sie haben Interesse?

Unsere Audi Sport Experten beraten Sie gerne ausführlich zu unseren Audi Sport Modellen und erstellen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot - schnell und unverbindlich. Natürlich können Sie Ihr Wunschmodell auch Probe fahren - spätestens dann fällt Ihnen die Entscheidung nicht mehr schwer. 

Audi Sportwagen im Autohaus präsentiert

Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. 


Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. 


Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/wltp, www.audi.de/wltp, www.porsche.com/wltp, www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp, und www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.  


EINE GESELLSCHAFT DER

VGRD Gruppe

Achtung

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Audi Frankfurt GmbH. Die Audi Frankfurt GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Audi Frankfurt GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.